Bridges Crowdfunding Newsletter Nr. 3

 

bridges logo

www.bridges-musikverbindet.de

Ensemble Peace spielt am Samstag,
11.02. in der Bezalel-Synagoge in Lich   /   Foto: Mark
Hallstein 

Liebe
Bridges-Freundinnen und -Freunde,
 
Bridges-Konzert im
hr-Sendesaal

Das Kartenkontingent, das wir für unser Konzert im
hr-Sendesaal am 18.04.17 über unsere Webstie bereit gestellt haben, ist
ausgebucht. Falls Sie
das Konzert besuchen möchten und keine Karte reserviert haben, können
Sie am 18.04. ab 18:30 Uhr an der Abendkasse eine
Karte erhalten. Wir haben in diesem Jahr bewusst ein Kartenkontingent
für die Abendkasse zurück gehalten.

Eine begrenzte Anzahl an VIP-Karten in der zweiten
Reihe für das hr-Konzert können Sie im Rahmen unserer
Crowdfunding-Kampagne beziehen. Aktuell sind noch drei Plätze
verfügbar:
startnext.com/bridges-musikverbindet/dankeschoens

Wir möchten uns an dieser Stelle schon einmal sehr herzlich bei
hr-Moderator Klaus Krückemeyer bedanken, der unser
Konzert in diesem Jahr moderieren wird und mit dem wir derzeit die
ersten Absprachen dazu treffen.

Tipp
: Weitere vier VIP-Plätze in der ersten
Reihe gibt es in Kombination mit unserem Backstage-Pass für
200 €: erleben Sie am Konzerttag am 18.04.17 im hr-Sendesaal bereits ab
15 Uhr unseren Soundcheck, die aufregende Athmosphäre und familiäre
Stimmung hinter der Bühne mit und genießen Sie unser reichhaltiges
Künstler-Buffet.
Weitere Dankeschöns finden Sie hier: startnext.com/bridges-musikverbindet/dankeschoens

Bridges
spielt im Schlachthof Wiesbaden

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir nur drei Wochen nach unserem
Konzert im hr-Sendesaal am 09.05.17 im Schlachthof in Wiesdbaden ein
Konzert mit fast identischem Programm spielen werden. Der Vorverkauf
startet heute.
Auch für dieses Konzert bieten wir ein begrenztes Kontingent
an VIP-Karten
in der ersten Reihe bei sonst feier Platzwahl
an: startnext.com/bridges-musikverbindet/dankeschoens

Weitere Informationen
zu unserem Konzert in Wiesbaden finden Sie hier:

Artikel im Wiesbadener Kurier zum Konzert im
Schlachthof

und hier: www.schlachthof-wiesbaden.de

 

<span=““ style=“color: rgb(255, 165, 0);“>Bridges-Chor startet
Nachdem wir mehrere
Kandidat*innen zu Vorstellungsgesprächen und zum Vordirigieren
eingeladen haben, freuen wir uns darüber, Tatyana Kharina
als unsere Chorleiterin bei Bridges begrüßen zu dürfen.

 

Bridges Crowdfunding Trailer

Tatyana Kharina erhielt ihre Ausbildung an der
Tschaikowsky-Musikfachhochschule in Tschaikowsky sowie in Sankt
Petersburg ausgebildet. Aufgrund ihrer Vorliebe zur mitteleuropäischen
Musik, zog sie 2010 nach Deutschland, wo sie ihre Ausbildung an der
Johannes Gutenberg-Universität Mainz mit musikwissenschaftlichen
Studien und der Beschäftigung mit europäischer Aufführungspraxis
vertiefte. Im Moment ist sie als Chorleiterin und Chorsängerin
tätig und war bereits in verschiedene Projekte im In- und Ausland
involviert.
Nähere Informationen darüber, wann
und wo
unser Chor in Zukunft proben wird, verkünden wir so
bald wie möglich. Interessierte können sich bereits jetzt bei
Julia Kitzinger melden:
  julia@bridges-musikverbindet.de

 

Noch
sechs Tage
Mittlerweile haben uns 101 Menschen
im Rahmen unserer Crowdfunding-Kampagne finanziell unterstützt. Die
Kampagne läuft noch sechs Tage bis
zum 16.02
. Das Besondere bei der Kampagne ist, dass es nicht
darum geht, dass wir die 20.000 €, die wir als Fundingsumme angegeben
haben, tatsächlich erreichen müssen. Wichtig
ist
stattdessen, dass
möglichst viele Menschen unser Projekt unterstützen
. In einem Ranking, das sich aus an Anzahl der Unterstützer und tatsächlich erreichter Summe
errechnet, fördert die Aventis-Foundation
besonders erfolgreiche Projekte, die ihr Funding-Ziel nicht selbst
erreichen, mit einer zusätzlichen
Fördersumme
. Aus diesem Grund möchten wir Sie heute noch einmal
darum bitten, unsere
Crowdfunding-Kampagne mit einem finanziellen Beitrag zu unterstützen
und die Kampagne in Ihrem Bekanntenkreis zu verbreiten
. Wir
können im Rahmen der Crowdfunding-Kampagne Spendenbescheinigungen ausstellen.
Hier geht es zur Kampagne: www.startnext.com/bridges-musikverbindet

Hier geht es zu weiteren Infromationen darüber, wie die
Aventis-Foundation ihre Fördersumme auf die Projekte verteilt: https://www.startnext.com/pages/kulturmut/contest/kulturmut-2017-97#contest

 

Konzert- und
Veranstaltungstipps
:
Abschließend
möchten wir noch
auf unsere Konzerte im Januar hinweisen.
Alle aktualisierten Informationen finden Sie wie immer auf unserer Website
mit dem Veranstaltungskalender


Freitag,
10.02.2017 um 19:00 Uhr
Kunstwerkstätten
Praunheim (Frankfurt)
JULAM
und REZAMINKA

 

 

Samstag
11.02.2017 um 
20:00
Uhr

Kulturzentrum Bezalel-Synagoge Lich
www.kultur-lich.de/
Ensemble Peace

 

Donnerstag
16.02.2017 um 20:00 Uhr
NOT
A REFUGEE – Max
Clouths Saitensprünge

Max
Clouth, Gitarre
Mustafa
Kakour, Oud
MIrweis
Neda, Tabla

Markus Wach, Kontrabass
Internationales
Theater Frankfurt

Tickets
und Reservierungen:

www.ztix.de/event.php/1305120/

Achtung:
Geflüchtete erhalten 5 € Ermäßigung auf die Eintrittstickets – bitte
weitersagen!

Mittwoch
15.03.2017 um 19:30 Uhr
Zentralbibliothek Frankfurt
Ausstellungseröffnung der
Fotoausstellung Bridges – Musk verbindet
MIt Günther Bauer, Salar Baygan,
Trio Blue Mango
Donnerstag,
16.03.2017 um 20:00 Uhr
NOT A REFUGEE
REZAMINKA
Achtung:
Geflüchtete erhalten 5 € Ermäßigung auf die Eintrittstickets – bitte
weitersagen!
Donnerstag,
06.04.2017 um 20:00 Uhr
NOT A REFUGEE
Group Tremolo
Dienstag,
18.04.2017 um 20:00 Uhr
hr-Sendesaal Frankfurt
Bridges – Das Konzert
Eintritt frei – Tickets
ab 18:30 Uhr an der Abendkasse
Dienstag, 09.05.2017 um 20:00
Uhr
Schlachthof Wiesbaden
Ticketverkauf ab
10.02.2017: www.schlachthof-wiesbaden.de

 

 

Abonnieren
Sie unseren 
Youtube-Kanal,
um regelmäßig über neue Videos von 
Bridges –
Musik verbindet
 informiert
zu werden. 

Viele
Grüße und ich freue mich darauf, viele von Ihnen bei unseren Konzerten
zu sehen, 

Johanna-Leonore
Dahlhoff

Projektleiterin von Bridges
– Musik verbindet 

Dieser
Newsletter
darf wie immer gerne an Freunde, Bekannte und
andere Interessierte weitergeleitet werden!

Bridges – Musik
verbindet ist für die Anschaffung von Instrumenten, Erstattung von
Fahrtkosten und für administrative Arbeiten auf finanzielle
Unterstützung angewiesen. Unser neuer Spendenbutton bietet die
Möglichkeit, uns einfach und mit wenigen Klicks monatlich oder
einmalig mit einem frei gewählten Betrag zu unterstützen.

Spendenbutton-mit-Herz-Bridges

Abonnieren
Sie unseren
Youtube-Kanal, um regelmäßig über
neue Videos von
Bridges
– Musik verbindet

informiert zu werden. 

 

 

 

 


Bridges – Musik verbindet ist
ein Projekt von
Kirche in Aktion Logo
Copyright © 2016 Kirche in Aktion, All rights reserved.
Du erhältst diese E-Mail, weil Du Dich für eines der Projekte von
Kirche in Aktion interessierst.Unsere
Anschrift
lautet:

Kirche
in Aktion e.V.

Brönnerstr. 9
60313 
Frankfurt
a.M.

Füge uns zu Deinem
Adressbuch hinzu

 

Trage Dich per Klick auf
diesen Link aus dieser Liste aus

 

 

This email was sent to *|EMAIL|*
why did I get this?    unsubscribe
from this list
    update subscription
preferences

*|LIST:ADDRESSLINE|*

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>