Organisatoren

Johanna-Leonore-Dahlhof

Johanna-Leonore Dahlhoff

Projektleitung

Johanna-Leonore Dahlhoff ist freischaffende Musikerin und Musiktherapeutin.

Sie ist Preisträgerin mehrere Wettbewerbe und gastiert als Solistin und Kammermusikerin regelmäßig im In- und Ausland. Bei Bridges wirkt sie seit Beginn des Projekts als Flötistin in den Ensembles Hope und Peace mit.

Nach dem ersten großes Bridges-Konzert im hr-Sendesaal am 19. April 2016 hat sie die Projektleitung und in die Verantwortung für Bridges übernommen und damit die beiden Initiatorinnen und bisherigen Leiterinnen abgelöst.

johanna-leonore@bridges-musikverbindet.de

+49 (0)176 619 317 61

Julia-Huk

Julia Huk

Assistenz der Projektleitung

Julia Huk hat gerade ihr Lehramtsstudium mit den Fächern Musik und Chemie beendet und beginnt im Frühjahr ihr Referendariat. Die 26-jährige Klarinettistin ist musikalisch sehr vielfältig (Klassik, Klezmer, Jazz, Tango, …) und spielt in verschiedenen kleineren Ensembles, aber auch in verschiedenen Orchestern.

julia@bridges-musikverbindet.de

+49 (0)177 937 79 35

Isabella-Kohls

Isabella Kohls

Probenkoordination und Konzertorganisation

Isabella Kohls studiert Biologie und Chemie auf Lehramt und macht dieses Semester ihr erstes Staatsexamen. In ihrer Freizeit spielt die 26-jährige Klarinette und dirigiert in mehreren Musikvereinen in Hessen.

isabella@bridges-musikverbindet.de

+49 (0)178 824 50 07

Robert Stößer

Projektplanung
DSC_1746_sw

Anke Karen Meyer

Konzertanfragen

Anke Karen Meyer ist Kulturmanagerin und Kulturanthropologin. Sie ist zuständig für Konzertanfragen, Fundraising  und Socia Media Management.

Pejman

Ansprechpartner Persisch