Cosmic Conjunction + Hope „25 Jahre Ökohaus“

Details
Date:

September 8

Time:

07:30 pm - 10:00 pm

Website: https://www.facebook.com/events/1991295041159827
Organizer

Bridges - Musik verbindet

Website: https://www.facebook.com/bridgesmusikverbindet/

Das Ökohaus feiert sein 25 jähriges Bestehen!

Bridges ist eingeladen, anläßlich dieser Feier am Abend des 8.9. ein Konzert zu geben.

Es spielen ab 19.30 „Cosmic Conjunction“

Cosmic Conjunction ist eine Film-Weltmusik-Crossover-Band, die mit einer Mischung aus atmosphärischer, mongolisch traditioneller Musik und eritreischen Songs und einer ungewöhnlichen Besetzung überrascht.

Afewerki Mengesha, Krar und Gesang
Enkhtuya Jambaldorj, mongolische Pferdekopfgeige, Morin Khuur
Henning Eichler, Mundharmonika
Rainer Michel, Gitarre und diverse andere, teils selbst konstruierte Instrumente
Yilma Girmay Gebrezagabhier,Krar und Gesang

und das Ensemble „Hope“

Hope – afghanische und persische Musik mit europäischen Einflüssen
Das afghanisch-iranisch-deutsche Ensemble Hope hat sich Anfang 2016 im Rahmen von Bridges gefunden und seitdem zahlreiche Auftritte gespielt – u.a. in der Brotfabrik Frankfurt, im Frankfurter Kaiserdom, beim hr Open Air an der Weseler Werft sowie zuletzt auf dem Internationalen Flötenfestival in München. Das Ensemble spielt vorwiegend klassische wie populäre afghanische und iranische Stücke mit europäischen Einflüssen.

Dennis Merz, Gitarre
Elyas Rohid, Gesang
Johanna-Leonore Dahlhoff, Flöte
Mirweis Neda, Tabla
Pejman Jamilpanah, Tar und Gesang
Ustad Ghulam Hussain, Robab

Wer das Ökohaus einmal kennenlernen und von innen anschauen möchte, ist herzlich eingeladen zum Konzert am 8. September ab 19.30 bei freiem Eintritt. Spenden für Bridges sind erwünscht.

AM Tag darauf, 9. September lädt das Ökohaus zum „Tag der offenen Tür“ ein.